Fashion-Quadrate   Einfach und zeitlos - dieser Pflanzenstecker wird Ihnen auch noch in vielen Jahren gefallen. Und dabei ist dies ein Teil, dass relativ schnell zu bauen ist. Das eigentliche Glasteil besteht nur aus 4 Glasquadraten. Ich habe hier bewußt kräftige und erfrischende wirkende Farben gewählt. Diese Glasarbeit ist eine sehr dekorative Ergänzung im Balkonkasten, in größeren Zimmerpflanzen und natürlich im Garten.  
ausführliche Bauanleitung Garden Sticks Metallrahmen   In dieser sehr detailierten Anleitung zeige ich, wie Sie mit recht wenig Aufwand einen tollen Pflanzenstecker bauen können. Sie benötigen etwas Glas und ein paar Stücke Metallprofile. Dies ist alles im gut sortierten Glasgestalter-Fachhandel erhältlich. Sie benötigen nur wenig “ glas-fremdes “ Werkzeug, wie eine kleine Metallsäge und eine Metallfeile und einen Seitenschneider. Viel Freude bei der Glas-Gestaltung!
Diamond   In meinen Arbeiten finden Sie immer wieder hochwertige gepresste und geschliffene Glassteine. Die hier verwendeten kleinen quadratischen facettierten Glassteine leuchten im Licht wunderschön. Die Steine werden nach traditioneller Glasmachermethode handgefertigt. An einer Flamme erhitze Glasstäbe werden mit einer Profilzange gepresst. So entstehen kleine strukturierte Kuchen. Dieser werden geschnitten und gebrochen, geschliffen und poliert. So entsteht in mehreren Arbeitsschritten ein optisch hochwertiger Glasstein.
Glas   So kommen Sie mit wenig Aufwand zu einem schönen Glasobjekt - ein Glasobjekt aus nur einer Glasscheibe. In diesem Beispiel habe ich ein irisierend beschichtetes Glas von Spectrum genommen. Besonders eignen sich für dieses Design Glasstücke mit einem besonders interessant ausgefallenen Farbverlauf, einer besonderen Struktur oder Farbzusammenstellung.
Spot   Der Schwerpunkt dieses Designs liegt auf dem Glasquadrat in der Mitte des Feldes. Hierfür habe ich ein Stück Dichroic gewählt. Unter “ Dichroic “ versteht man ein beschichtetes Glas, dass je nach Blickwinkel seine Farbe verändert. Dieses Glas ist recht hochpreisig und ist daher im Stained Glass Design nur selten zu sehen. Schade eigentlich, denn auf die geringe benötigte Menge ( wie in diesem Stück ) runtergerechnet, ist das Glas garnicht so teuer. Oft wird Dichroic-Glas im Zusammenhang mit Fusingglas angeboten. Sie sollten Dichroic unbedingt mal probieren, ich arbeite damit sehr gerne - in kleinen Stücken, als Akzente.
Garden Sticks - setzen Sie farbige Akzente im Garten oder in der Raumgestaltung. ....ein echter Hingucker - für jede Jahreszeit das passende Motiv - für drinnen und draußen - Raumgestaltung - Garten - Balkon
Zebra   Einfarbig opales Farbglas sieht man meistens nur in der Glasverschmelzung verwendet - schade eigentlich. Dieses Glas eignet sich nämlich auch hervorragend für andere Formen der Glasgestaltung. Dazu gehört ganz sicher auch die Kupferfolientechnik / Stained Glass. Im Beispiel habe ich Gläser der Hütte Bullseye verwendet. Bitte beachten Sie bei der Glasauswahl, dass einige Farben so produziert werden, dass sie ,amchmal erst nach einmaligen Erhitzen auf ca. 800°C ihre Zielfarbe ausbilden. Diese Gläser werden als “ Striker “ bzw. Anlauffarben bezeichnet. Auf Wunsch wird Ihnen Ihr Glashändler die richtigen Gläser raussuchen.
Star Open Space   Dieses offene Sternendesign ist etwas ganz besonderes. In der Regel arbeitet man in der Glasgestaltung mit geschlossenen Design - also sind die Hintergrundfelder mit Glas gefüllt - also wäre hier zum Beispiel ein farbloses Strukturglas eingelötet. Aber in diesem Design sind die “ Hintergrundfelder “ einfach frei gelassen. Für diese Art von Glasstern bietet sich das unifarbene opale Glas von Bullseye bestens an. Dieses Glas wirkt vor jedem Hintergrund, selbst bei wenig Licht kommen die Farben schön zu Geltung. Dieser Pflanzenstecker kann auch gut als modernes Glasobjekt in einem Steinfuß stehen.
Partylight - V8   Dieses Teelicht als Gartenstecker fällt durch das schlanke Design auf. Für dieses Teelicht benötigen Sie einen Adapter aus Edelstahl. Diesen Adapter können Sie in einigen Glasfachgeschäften erwerben, oder müssen sich aus Kupferrohr eine vergleichbare Lösung bauen ( das wirkt dann aber nicht so filigran ). Die genaue Materialbezeichnung entnehmen Sie bitte dem Schnittmuster im freien Download. Let´s have a party !
Windrad   Auch wenn sich dieses Glasbild nicht im Wind dreht, so sieht es doch genau so dynamisch aus ! Dieses Windrad bzw. abstraktes Blütendesign besteht aus Kreissegmenten, die einfach zu schneiden und brechen sind. Die transparent gehaltenen wolkigen Spectrum Gläser sind optimal für dieses Design. Durch die halbtransparenten Stellen im Glas wirkt der Hintergrund noch mit - dies ist ja gerade im Garten schön.
freier Download Schnittmuster Garden-Stick Windrad ( folgt )                           
Garden-Sticks und Partylights
Inspiration for Glass 
Fashion Quadrate   Einfach und zeitlos - dieser Pflanzenstecker wird Ihnen auch noch in vielen Jahren gefallen. Und dabei ist dies ein Teil, dass relativ schnell zu bauen ist. Das eigentliche Glasteil besteht nur aus 4 Glasquadraten. Ich habe hier bewußt kräftige und erfrischende wirkende Farben gewählt. Diese Glasarbeit ist eine sehr dekorative Ergänzung im Balkonkasten, in größeren Zimmerpflanzen und natürlich im Garten. Schnittmuster Download hier
Garden Sticks - setzen Sie farbige Akzente im Garten oder in der Raumgestaltung. ....ein echter Hingucker - für jede Jahreszeit das passende Motiv - für drinnen und draußen - Raumgestaltung - Garten - Balkon
ausführliche Bauanleitung In dieser sehr detailierten Anleitung zeige ich, wie Sie mit recht wenig Aufwand einen tollen Pflanzenstecker bauen können. Sie benötigen etwas Glas und ein paar Stücke Metallprofile. Dies ist alles im gut sortierten Glasgestalter-Fachhandel erhältlich. Sie benötigen nur wenig “ glas- fremdes “ Werkzeug, wie eine kleine Metallsäge und eine Metallfeile und einen Seitenschneider. Viel Freude bei der Glas-Gestaltung ! Schnittmuster Download hier  
Diamond In meinen Arbeiten finden Sie immer wieder hochwertige gepresste und geschliffene Glassteine. Die hier verwendeten kleinen quadratischen facettierten Glassteine leuchten im Licht wunderschön. Die Steine werden nach traditioneller Glasmachermethode handgefertigt. An einer Flamme erhitze Glasstäbe werden mit einer Profilzange gepresst. So entstehen kleine strukturierte Kuchen. Dieser werden geschnitten und gebrochen, geschliffen und poliert. So entsteht in mehreren Arbeitsschritten ein optisch hochwertiger Glasstein. Schnittmuster Download hier
Glas So kommen Sie mit wenig Aufwand zu einem schönen Glasobjekt - ein Glasobjekt aus nur einer Glasscheibe. In diesem Beispiel habe ich ein irisierend beschichtetes Glas von Spectrum genommen. Besonders eignen sich für dieses Design Glasstücke mit einem besonders interessant ausgefallenen Farbverlauf, einer besonderen Struktur oder Farbzusammenstellung. Schnittmuster Download hier
Spot Der Schwerpunkt dieses Designs liegt auf dem Glasquadrat in der Mitte des Feldes. Hierfür habe ich ein Stück Dichroic gewählt. Unter “ Dichroic “ versteht man ein beschichtetes Glas, dass je nach Blickwinkel seine Farbe verändert. Dieses Glas ist recht hochpreisig und ist daher im Stained Glass Design nur selten zu sehen. Schade eigentlich, denn auf die geringe benötigte Menge ( wie in diesem Stück ) runtergerechnet, ist das Glas garnicht so teuer. Oft wird Dichroic-Glas im Zusammenhang mit Fusingglas angeboten. Sie sollten Dichroic unbedingt mal probieren, ich arbeite damit sehr gerne - in kleinen Stücken, als Akzente. Schnittmuster Download hier
Zebra Einfarbig opales Farbglas sieht man meistens nur in der Glasverschmelzung verwendet - schade eigentlich. Dieses Glas eignet sich nämlich auch hervorragend für andere Formen der Glasgestaltung. Dazu gehört ganz sicher auch die Kupferfolientechnik / Stained Glass. Im Beispiel habe ich Gläser der Hütte Bullseye verwendet. Bitte beachten Sie bei der Glasauswahl, dass einige Farben so produziert werden, dass sie ,amchmal erst nach einmaligen Erhitzen auf ca. 800°C ihre Zielfarbe ausbilden. Diese Gläser werden als “ Striker “ bzw. Anlauffarben bezeichnet. Auf Wunsch wird Ihnen Ihr Glashändler die richtigen Gläser raussuchen. Schnittmuster Download hier
Star Open Space Dieses offene Sternendesign ist etwas ganz besonderes. In der Regel arbeitet man in der Glasgestaltung mit geschlossenen Design - also sind die Hintergrundfelder mit Glas gefüllt - also wäre hier zum Beispiel ein farbloses Strukturglas eingelötet. Aber in diesem Design sind die “ Hintergrundfelder “ einfach frei gelassen. Für diese Art von Glasstern bietet sich das unifarbene opale Glas von Bullseye bestens an. Dieses Glas wirkt vor jedem Hintergrund und selbst bei wenig Licht kommen die Farben schön zu Geltung. Dieser Pflanzenstecker kann auch gut als modernes Glasobjekt in einem Steinfuß stehen. Schnittmuster Download hier  
Partylight V8 Dieses Teelicht als Gartenstecker fällt durch das schlanke Design auf. Für dieses Teelicht benötigen Sie einen Adapter aus Edelstahl. Diesen Adapter können Sie in einigen Glasfachgeschäften erwerben, oder müssen sich aus Kupferrohr eine vergleichbare Lösung bauen ( das wirkt dann aber nicht so filigran ). Die genaue Materialbezeichnung entnehmen Sie bitte dem Schnittmuster im freien Download. Let´s have a party ! Schnittmuster Download hier
Windrad Auch wenn sich dieses Glasbild nicht im Wind dreht, so sieht es doch genau so dynamisch aus ! Dieses Windrad bzw. abstraktes Blütendesign besteht aus Kreissegmenten, die einfach zu schneiden und brechen sind. Die transparent gehaltenen wolkigen Spectrum Gläser sind optimal für dieses Design. Durch die halbtransparenten Stellen im Glas wirkt der Hintergrund noch mit - dies ist ja gerade im Garten schön. Schnittmuster Download hier ( folgt )
Fashion-Quadrate   Einfach und zeitlos - dieser Pflanzenstecker wird Ihnen auch noch in vielen Jahren gefallen. Und dabei ist dies ein Teil, dass relativ schnell zu bauen ist. Das eigentliche Glasteil besteht nur aus 4 Glasquadraten. Ich habe hier bewußt kräftige und erfrischende wirkende Farben gewählt. Diese Glasarbeit ist eine sehr dekorative Ergänzung im Balkonkasten, in größeren Zimmerpflanzen und natürlich im Garten.
Garden Sticks - setzen Sie farbige Akzente im Garten oder in der Raumgestaltung. ....ein echter Hingucker - für jede Jahreszeit das passende Motiv - für drinnen und draußen - Raumgestaltung - Garten - Balkon
Ausführliche Bauanleitung Garden Sticks Metallrahmen   In dieser sehr detailierten Anleitung zeige ich, wie Sie mit recht wenig Aufwand einen tollen Pflanzenstecker bauen können. Sie benötigen etwas Glas und ein paar Stücke Metallprofile. Dies ist alles im gut sortierten Glasgestalter-Fachhandel erhältlich. Sie benötigen nur wenig “ glas-fremdes “ Werkzeug, wie eine kleine Metallsäge und eine Metallfeile und einen Seitenschneider. Viel Freude bei der Glas- Gestaltung !
Diamond   In meinen Arbeiten finden Sie immer wieder hochwertige gepresste und geschliffene Glassteine. Die hier verwendeten kleinen quadratischen facettierten Glassteine leuchten im Licht wunderschön. Die Steine werden nach traditioneller Glasmachermethode handgefertigt. An einer Flamme erhitze Glasstäbe werden mit einer Profilzange gepresst. So entstehen kleine strukturierte Kuchen. Dieser werden geschnitten und gebrochen, geschliffen und poliert. So entsteht in mehreren Arbeitsschritten ein optisch hochwertiger Glasstein.
Glas   So kommen Sie mit wenig Aufwand zu einem schönen Glasobjekt - ein Glasobjekt aus nur einer Glasscheibe. In diesem Beispiel habe ich ein irisierend beschichtetes Glas von Spectrum genommen. Besonders eignen sich für dieses Design Glasstücke mit einem besonders interessant ausgefallenen Farbverlauf, einer besonderen Struktur oder Farbzusammenstellung.
Spot   Der Schwerpunkt dieses Designs liegt auf dem Glasquadrat in der Mitte des Feldes. Hierfür habe ich ein Stück Dichroic gewählt. Unter “ Dichroic “ versteht man ein beschichtetes Glas, dass je nach Blickwinkel seine Farbe verändert. Dieses Glas ist recht hochpreisig und ist daher im Stained Glass Design nur selten zu sehen. Schade eigentlich, denn auf die geringe benötigte Menge ( wie in diesem Stück ) runtergerechnet, ist das Glas garnicht so teuer. Oft wird Dichroic- Glas im Zusammenhang mit Fusingglas angeboten. Sie sollten Dichroic unbedingt mal probieren, ich arbeite damit sehr gerne - in kleinen Stücken, als Akzente.
Zebra   Einfarbig opales Farbglas sieht man meistens nur in der Glasverschmelzung verwendet - schade eigentlich. Dieses Glas eignet sich nämlich auch hervorragend für andere Formen der Glasgestaltung. Dazu gehört ganz sicher auch die Kupferfolientechnik / Stained Glass. Im Beispiel habe ich Gläser der Hütte Bullseye verwendet. Bitte beachten Sie bei der Glasauswahl, dass einige Farben so produziert werden, dass sie ,amchmal erst nach einmaligen Erhitzen auf ca. 800°C ihre Zielfarbe ausbilden. Diese Gläser werden als “ Striker “ bzw. Anlauffarben bezeichnet. Auf Wunsch wird Ihnen Ihr Glashändler die richtigen Gläser raussuchen.
Star Open Space   Dieses offene Sternendesign ist etwas ganz besonderes. In der Regel arbeitet man in der Glasgestaltung mit geschlossenen Design - also sind die Hintergrundfelder mit Glas gefüllt - also wäre hier zum Beispiel ein farbloses Strukturglas eingelötet. Aber in diesem Design sind die “ Hintergrundfelder “ einfach frei gelassen. Für diese Art von Glasstern bietet sich das unifarbene opale Glas von Bullseye bestens an. Dieses Glas wirkt vor jedem Hintergrund und selbst bei wenig Licht kommen die Farben schön zu Geltung. Dieser Pflanzenstecker kann auch gut als modernes Glasobjekt in einem Steinfuß stehen.
Partylight V8   Dieses Teelicht als Gartenstecker fällt durch das schlanke Design auf. Für dieses Teelicht benötigen Sie einen Adapter aus Edelstahl. Diesen Adapter können Sie in einigen Glasfachgeschäften erwerben, oder müssen sich aus Kupferrohr eine vergleichbare Lösung bauen ( das wirkt dann aber nicht so filigran ). Die genaue Materialbezeichnung entnehmen Sie bitte dem Schnittmuster im freien Download. Let´s have a party !
Windrad   Auch wenn sich dieses Glasbild nicht im Wind dreht, so sieht es doch genau so dynamisch aus ! Dieses Windrad bzw. abstraktes Blütendesign besteht aus Kreissegmenten, die einfach zu schneiden und brechen sind. Die transparent gehaltenen wolkigen Spectrum Gläser sind optimal für dieses Design. Durch die halbtransparenten Stellen im Glas wirkt der Hintergrund noch mit - dies ist ja gerade im Garten schön.
Inspiration for Glass -  Garden-Sticks und Partylights
Inspiration for Glass - Garden - Partylights