Bodenleuchter   Setzen Sie Maßstäbe im Lichtdesign ! Komplettieren Sie Ihr Wohndesign mit einer anspruchsvollen Arbeit aus Farbglas. Die offene Freundlichkeit heller Räume unterstreichen Sie mit einem farbigen Punkt. Den edel anmutenden dunkel gehaltenen Wohnbereich ergänzen Sie mit einer kontrastreichen aber geradlienigen Leuchte. Diese Bodenleuchter bereichern den Raum als strahlende Designobjekte.
Sideboardlights   Hier finden Sie eher ungewöhnliche Leuchten. Vom transparenten Glashaus über die eher offen gehaltene Leuchte Swing bis zur schwarzen Pyramide mit nur einem schmalen Lichtschlitz, so vielfältig das Farbglas - so vielfältig sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten. Einen besionderin Hinweis verdienen an dieser Stelle schon die aus Glas selbst gefertigten Leuchtensockel. Neben einer Reihe Designvorlagen finden Sie in diesem Kaiptel auch sehr detailierte Bauanleitungen für die Leuchten und die Glassockel.
bald hier …
Dekoleuchten   Die kleineren sogenannten Dekoleuchten sind ähnlich konzipiert, wie die großen Bodenleuchter. Sie fertigen ein Glasgefäß mit einem größeren Loch in der Bodenplatte. Als Lichtquelle nutzen Sie eine handelsübliche kleine Tischlampe. Durch das Loch im Boden passt der gewöhnliche flache Stecker gut durch. So müssen Sie sich mit der Elektrik eigentlich garnicht weiter beschäftigen. Die einzelnen Schnittmuster enthalten aber zusätzlich eine Erklärung, wie Sie mit wenig Aufwand eine kleine Lichtquelle selber zusammenbauen können.
Leuchtobjekte   Das ist Freestyle ! Auffallend interessant und ungewöhnlich - so lassen sich diese Designs wohl beschreiben. In diesem Kapitel stelle ich einige größere Leuchtobjekte vor.  Neben einigen dekorativen freien Formen zeige ich auch nützliche beleuchtete Glasseulen in verschieden Formen. Reinschauen lohnt sich !
Fusingdesign- Leuchten   Diese Fusing-Design-Leuchten bestehen aus im Fusingofen geschmolzenen Glasteilen. In der Fusingtechnik können Sie zunächst die einzelnen Seitenteile frei gestalten und dann in der Kupferfolientechnik zu einer Leuchte oder jeder anderen Form zusammenlöten.  So lassen sich ganz individuelle Designs umsetzen von Höhlenmalerei über kristallähnliche Oberflächen bis zur Holiday-Lampe, die in keinem Reisebüro fehlen sollte…. So ergänzen sich die Fusing- und die Kupferfolientechnik wunderbar.
Übersicht - Leuchten - Leuchtobjekte - Bodenleuchter - Lichtgestaltung Diese Leuchter sorgen für ein gehobenes Ambiente  - Gönnen auch Sie sich etwas Besonderes !
schöneres Licht mit Farbglas
Leuchten Leuchtobjekte
Inspiration for Glass 
Bodenleuchter Setzen Sie Maßstäbe im Lichtdesign ! Komplettieren Sie Ihr Wohndesign mit einer anspruchsvollen Arbeit aus Farbglas. Die offene Freundlichkeit heller Räume unterstreichen Sie mit einem farbigen Punkt. Den edel anmutenden dunkel gehaltenen Wohnbereich ergänzen Sie mit einer kontrastreichen aber geradlienigen Leuchte. Diese Bodenleuchter bereichern den Raum als strahlende Designobjekte. hier gehts weiter…
Übersicht Leuchten und Leuchtobjekte Diese Leuchter sorgen für ein gehobenes Ambiente - Gönnen auch Sie sich etwas Besonders !
Sideboardlights Hier finden Sie eher ungewöhnliche Leuchten. Vom transparenten Glashaus über die eher offen gehaltene Leuchte Swing bis zur schwarzen Pyramide mit nur einem schmalen Lichtschlitz, so vielfältig das Farbglas - so vielfältig sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten. Einen besionderin Hinweis verdienen an dieser Stelle schon die aus Glas selbst gefertigten Leuchtensockel. Neben einer Reihe Designvorlagen finden Sie in diesem Kaiptel auch sehr detailierte Bauanleitungen für die Leuchten und die Glassockel. hier gehts weiter… 
Dekoleuchten Die kleineren sogenannten Dekoleuchten sind ähnlich konzipiert, wie die großen Bodenleuchter. Sie fertigen ein Glasgefäß mit einem größeren Loch in der Bodenplatte. Als Lichtquelle nutzen Sie eine handelsübliche kleine Tischlampe. Durch das Loch im Boden passt der gewöhnliche flache Stecker gut durch. So müssen Sie sich mit der Elektrik eigentlich garnicht weiter beschäftigen. Die einzelnen Schnittmuster enthalten aber zusätzlich eine Erklärung, wie Sie mit wenig Aufwand eine kleine Lichtquelle selber zusammenbauen können. hier gehts weiter… 
Leuchtobjekte Das ist Freestyle ! Auffallend interessant und ungewöhnlich - so lassen sich diese Designs wohl beschreiben. In diesem Kapitel stelle ich einige größere Leuchtobjekte vor.  Neben einigen dekorativen freien Formen zeige ich auch nützliche beleuchtete Glasseulen in verschieden Formen. Reinschauen lohnt sich ! hier gehts weiter… 
Fusingdesign-Leuchten Diese Fusingdesign-Leuchten bestehen aus im Fusingofen geschmolzenen Glasteilen. In der Fusingtechnik können Sie zunächst die einzelnen Seitenteile frei gestalten und dann in der Kupferfolientechnik zu einer Leuchte oder jeder anderen Form zusammenlöten.  So lassen sich ganz individuelle Designs umsetzen von Höhlenmalerei über kristallähnliche Oberflächen bis zur Holiday-Lampe, die in keinem Reisebüro fehlen sollte…. So ergänzen sich die Fusing- und die Kupferfolientechnik wunderbar. bald hier…
Bodenleuchter   Setzen Sie Maßstäbe im Lichtdesign ! Komplettieren Sie Ihr Wohndesign mit einer anspruchsvollen Arbeit aus Farbglas. Die offene Freundlichkeit heller Räume unterstreichen Sie mit einem farbigen Punkt. Den edel anmutenden dunkel gehaltenen Wohnbereich ergänzen Sie mit einer kontrastreichen aber geradlienigen Leuchte. Diese Bodenleuchter bereichern den Raum als strahlende Designobjekte.
Übersicht - Leuchten - Leuchtobjekte - Bodenleuchter - Lichtgestaltung Diese Leuchter sorgen für ein gehobenes Ambiente Gönnen auch Sie sich etwas Besonderes !
Sideboardlights   Hier finden Sie eher ungewöhnliche Leuchten. Vom transparenten Glashaus über die eher offen gehaltene Leuchte Swing bis zur schwarzen Pyramide mit nur einem schmalen Lichtschlitz, so vielfältig das Farbglas - so vielfältig sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten. Einen besionderin Hinweis verdienen an dieser Stelle schon die aus Glas selbst gefertigten Leuchtensockel. Neben einer Reihe Designvorlagen finden Sie in diesem Kaiptel auch sehr detailierte Bauanleitungen für die Leuchten und die Glassockel.
Dekoleuchten   Die kleineren sogenannten Dekoleuchten sind ähnlich konzipiert, wie die großen Bodenleuchter. Sie fertigen ein Glasgefäß mit einem größeren Loch in der Bodenplatte. Als Lichtquelle nutzen Sie eine handelsübliche kleine Tischlampe. Durch das Loch im Boden passt der gewöhnliche flache Stecker gut durch. So müssen Sie sich mit der Elektrik eigentlich garnicht weiter beschäftigen. Die einzelnen Schnittmuster enthalten aber zusätzlich eine Erklärung, wie Sie mit wenig Aufwand eine kleine Lichtquelle selber zusammenbauen können.
Leuchtobjekte   Das ist Freestyle ! Auffallend interessant und ungewöhnlich - so lassen sich diese Designs wohl beschreiben. In diesem Kapitel stelle ich einige größere Leuchtobjekte vor.  Neben einigen dekorativen freien Formen zeige ich auch nützliche beleuchtete Glasseulen in verschieden Formen. Reinschauen lohnt sich !
Fusingdesign-Leuchten   Diese Fusingdesign-Leuchten bestehen aus im Fusingofen geschmolzenen Glasteilen. In der Fusingtechnik können Sie zunächst die einzelnen Seitenteile frei gestalten und dann in der Kupferfolientechnik zu einer Leuchte oder jeder anderen Form zusammenlöten.  So lassen sich ganz individuelle Designs umsetzen von Höhlenmalerei über kristallähnliche Oberflächen bis zur Holiday-Lampe, die in keinem Reisebüro fehlen sollte…. So ergänzen sich die Fusing- und die Kupferfolientechnik wunderbar.
bald hier…
Inspiration for Glass -  Leuchten Leuchtobjekte
Inspiration for Glass - Leuchten Objekte