Eine Liebesgeschichte   Als Designer und Kaufmann sehe ich eine ganze Industrie rund um das Motiv „ Herz “. Ob als Verpackung von hochwertigen Überraschungen oder in der Dekoration - das Herz taucht immer wieder auf - denn es steht als Symbol für etwas ganz Besonderes - für einen liebevollen Umgang miteinander - für die LIEBE. Machen Sie einem lieben Menschen eine Freude. Schaffen Sie das richtige Ambiente für romantische Studen. Und das alles sogar mit selbst geschmolzenem Glas!
Sternenhimmel   Ein weiteres wunderschönes Motiv ist der Sternenhimmel. Dieses selbst geschmolzene Glas lässt sich zu den verschiedensten Objekten weiterverarbeietn - nicht nur Windlichter oder Kerzenleuchter. Auch als Material für Fensterbilder oder freie Arbeiten eignet sich das Sternenglas hervorragend. Es liegt an Ihnen, ob Sie mit farbigem Grundglas arbeiten oder farbloses Basisglas zunächst mit Farbpuder bestreuen und dann das eigentliche Sternmotiv auftragen. Rechts die beiden Bilder zeigen diese Variaten.
Fusingtechnik - Siebdruck mit Glaspuder ( Powder Printing )Die Firma Bullseye Glass ist bekannt für ihre innovativen Entdeckungen rund um Fusingglas. So ist vor einigen Jahren die Idee entstanden, das alt bekannte Siebdruckverfahren auf die Materialien in der Fusingtechnik zu übertragen - Siebdruck mit Glaspuder - eine absolute Bereicherung !!!
Stilisierte Blüten   In den Design-Downloads im Anhang finden Sie immer beide Varianten - den Hintergrund und das Motiv. So können Sie die Gläser als Positiv und Negativ des identischen Designs anfertigen. In dem rechten Beispiel habe ich das klare Grundglas zunächst mit weißem Puder bestreut. Weißes Glaspuder wirkt als dünne Schicht eher milchig. Ich empfehle eine ausgiebige Testreihe zu fahren - mit verschiedenen Grundfarben und Schichtdicken. Nur so lernen Sie die ganze Bandbreite der Möglichkeiten kennen.
Linien und Quadrate   Wer mich kennt, weiß, dass eine Vielzahl meiner Arbeiten aus geometrischen Formen besteht - oft Quadrate und Rechtecke. Klar - dass dann dieses quadratische Design als Vorlage für den Siebdruck nicht fehlen darf. Auch hier ergänzen sich die beiden Design-Varianten sehr gut. Halten Sie die beiden Gläser ( farbige Quadrate und Farbige Rahmen ) mal voreinander - so ergibt sich ein sehr interessanter Tiefeneffekt.
Wellen in Bewegung   Wenn Sie es etwas schwungvoller mögen ist dieses Design genau die richtige Vorlage für Sie. Schmelzen Sie sich Ihr eigenes Glas im Wellendesign. Sie können einfarbig arbeiten oder einfach zu dem Wellenmuster noch eine Farbverlauf hinzufügen. Das Wellenmotiv eignet sehr schön für längere Glasstreifen. Der großer Bodenleuchter rechts im Bild besteht nur aus Facetten und eben dem Wellenglas. Die farbigen Gläser mit den klaren Wellen schweben förmlich in den Facettenrahmen - eine sehr schöne Arbeit.
Blumenwiese Margarite   Eines meiner Lieblingsmotive, die Margarite. Mit der Margarite verbinde ich den frischen Duft der Sommerwiese, die Blütenpracht in strahlender Sonne - einfach gute Laune. Dieses Motivglas lässt sich vielseitig einsetzen. Aber auch als Windlicht sehr schön. So ein Windlicht passt natürlich perfekt zu dem Wandbild Margerite ( Kapitel Wandgestaltung ). Schön in den Farben abgestimmt - ein tolles Gesamtkonzept.
Strichmännchen   Diese Strichmännchen „ haben etwas Lustiges “ - sie stehen für die kindliche Leichtigkeit. So ein Objekt mit Strichmännchenglas verbreitet einfach gute Laune! Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie vielseitig die Siebdrucktechnik in der Glasgestaltung und in Kombination aus Fusing und Stainedglass eingesetzt werden kann. Auch Schriften und feine Grafiken können in der Siebdrucktechnik mit Glaspuder auf Glas übertragen und eingeschmolzen werden.
Rosette   Eine sehr schöne und in der Gestaltung oft verwendete Rosette ist die Blume des Lebens. Die Blume des Lebens besteht aus 19 Kreisen gleicher Radien. Begonnen mit einem Kreis - der zweite Kreis hat seinen Mittelpunkt auf der Kreislinie sdes ersten Kreises. Die 17 weiteren Kreise haben ihren Mittelpunkt auf den Schnittpunkten der vorangegangenen Kreise. Erste Anwendungen dieses Ornaments sind über 2500 Jahre alt. Ein Design mit Geschichte. Aus diesem Muster habe ich das Design für diese Siebdruckvorlage entnommen.
Eine Liebesgeschichte   Als Designer und Kaufmann sehe ich eine ganze Industrie rund um das Motiv „ Herz “. Ob als Verpackung von hochwertigen Überraschungen oder in der Dekoration - das Herz taucht immer wieder auf - denn es steht als Symbol für etwas ganz Besonderes - für einen liebevollen Umgang miteinander - für die LIEBE. Machen Sie einem lieben Menschen eine Freude. Schaffen Sie das richtige Ambiente für romantische Studen. Und das alles sogar mit selbst geschmolzenem Glas!
Fusingtechnik - Siebdruck mit Glaspuder ( Powder Printing )Die Firma Bullseye Glass ist bekannt für ihre innovativen Entdeckungen rund um Fusingglas. So ist vor einigen Jahren die Idee entstanden, das alt bekannte Siebdruckverfahren auf die Materialien in der Fusingtechnik zu übertragen - Siebdruck mit Glaspuder - eine absolute Bereicherung !!!
Sternenhimmel   Ein weiteres wunderschönes Motiv ist der Sternenhimmel. Dieses selbst geschmolzene Glas lässt sich zu den verschiedensten Objekten weiterverarbeietn - nicht nur Windlichter oder Kerzenleuchter. Auch als Material für Fensterbilder oder freie Arbeiten eignet sich das Sternenglas hervorragend. Es liegt an Ihnen, ob Sie mit farbigem Grundglas arbeiten oder farbloses Basisglas zunächst mit Farbpuder bestreuen und dann das eigentliche Sternmotiv auftragen. Rechts die beiden Bilder zeigen diese Variaten.
freier Download Design Herz                               
freier Download Design Stern Sternenhimmel
Stilisierte Blüten   In den Design-Downloads im Anhang finden Sie immer beide Varianten - den Hintergrund und das Motiv. So können Sie die Gläser als Positiv und Negativ des identischen Designs anfertigen. In dem rechten Beispiel habe ich das klare Grundglas zunächst mit weißem Puder bestreut. Weißes Glaspuder wirkt als dünne Schicht eher milchig. Ich empfehle eine ausgiebige Testreihe zu fahren - mit verschiedenen Grundfarben und Schichtdicken. Nur so lernen Sie die ganze Bandbreite der Möglichkeiten kennen.
Linien und Quadrate   Wer mich kennt, weiß, dass eine Vielzahl meiner Arbeiten aus geometrischen Formen besteht - oft Quadrate und Rechtecke. Klar - dass dann dieses quadratische Design als Vorlage für den Siebdruck nicht fehlen darf. Auch hier ergänzen sich die beiden Design-Varianten sehr gut. Halten Sie die beiden Gläser ( farbige Quadrate und Farbige Rahmen ) mal voreinander - so ergibt sich ein sehr interessanter Tiefeneffekt.
Wellen in Bewegung   Wenn Sie es etwas schwungvoller mögen ist dieses Design genau die richtige Vorlage für Sie. Schmelzen Sie sich Ihr eigenes Glas im Wellendesign. Sie können einfarbig arbeiten oder einfach zu dem Wellenmuster noch eine Farbverlauf hinzufügen. Das Wellenmotiv eignet sehr schön für längere Glasstreifen. Der großer Bodenleuchter rechts im Bild besteht nur aus Facetten und eben dem Wellenglas. Die farbigen Gläser mit den klaren Wellen schweben förmlich in den Facettenrahmen - eine sehr schöne Arbeit.
Blumenwiese Margarite   Eines meiner Lieblingsmotive, die Margarite. Mit der Margarite verbinde ich den frischen Duft der Sommerwiese, die Blütenpracht in strahlender Sonne - einfach gute Laune. Dieses Motivglas lässt sich vielseitig einsetzen. Aber auch als Windlicht sehr schön. So ein Windlicht passt natürlich perfekt zu dem Wandbild Margerite ( Kapitel Wandgestaltung ). Schön in den Farben abgestimmt - ein tolles Gesamtkonzept.
Strichmännchen   Diese Strichmännchen „ haben etwas Lustiges “ - sie stehen für die kindliche Leichtigkeit. So ein Objekt mit Strichmännchenglas verbreitet einfach gute Laune! Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie vielseitig die Siebdrucktechnik in der Glasgestaltung und in Kombination aus Fusing und Stainedglass eingesetzt werden kann. Auch Schriften und feine Grafiken können in der Siebdrucktechnik mit Glaspuder auf Glas übertragen und eingeschmolzen werden.
Rosette   Eine sehr schöne und in der Gestaltung oft verwendete Rosette ist die Blume des Lebens. Die Blume des Lebens besteht aus 19 Kreisen gleicher Radien. Begonnen mit einem Kreis - der zweite Kreis hat seinen Mittelpunkt auf der Kreislinie sdes ersten Kreises. Die 17 weiteren Kreise haben ihren Mittelpunkt auf den Schnittpunkten der vorangegangenen Kreise. Erste Anwendungen dieses Ornaments sind über 2500 Jahre alt. Ein Design mit Geschichte. Aus diesem Muster habe ich das Design für diese Siebdruckvorlage entnommen.
Fusing Powderprinting
Inspiration for Glass 
Eine Liebesgeschichte Als Designer und Kaufmann sehe ich eine ganze Industrie rund um das Motiv „ Herz “. Ob als Verpackung von hochwertigen Überraschungen oder in der Dekoration - das Herz taucht immer wieder auf - denn es steht als Symbol für etwas ganz Besonderes - für einen liebevollen Umgang miteinander - für die LIEBE. Machen Sie einem lieben Menschen eine Freude. Schaffen Sie das richtige Ambiente für romantische Studen. Und das alles sogar mit selbst geschmolzenem Glas! freier Download Design Herz…
Fusingtechnik - Siebdruck mit Glaspuder ( Powder Printing ) Die Firma Bullseye Glass ist bekannt für ihre innovativen Entdeckungen rund um Fusingglas. So ist vor einigen Jahren die Idee entstanden, das alt bekannte Siebdruckverfahren auf die Materialien in der Fusingtechnik zu übertragen - Siebdruck mit Glaspuder - eine absolute Bereicherung !!!
Sternenhimmel Ein weiteres wunderschönes Motiv ist der Sternenhimmel. Dieses selbst geschmolzene Glas lässt sich zu den verschiedensten Objekten weiterverarbeietn - nicht nur Windlichter oder Kerzenleuchter. Auch als Material für Fensterbilder oder freie Arbeiten eignet sich das Sternenglas hervorragend. Es liegt an Ihnen, ob Sie mit farbigem Grundglas arbeiten oder farbloses Basisglas zunächst mit Farbpuder bestreuen und dann das eigentliche Sternmotiv auftragen. Rechts die beiden Bilder zeigen diese Variaten. freier Download Design Stern…
Stilisierte Blüten In den Design-Downloads im Anhang finden Sie immer beide Varianten - den Hintergrund und das Motiv. So können Sie die Gläser als Positiv und Negativ des identischen Designs anfertigen. In dem rechten Beispiel habe ich das klare Grundglas zunächst mit weißem Puder bestreut. Weißes Glaspuder wirkt als dünne Schicht eher milchig. Ich empfehle eine ausgiebige Testreihe zu fahren - mit verschiedenen Grundfarben und Schichtdicken. Nur so lernen Sie die ganze Bandbreite der Möglichkeiten kennen. freier Download Design Stilisierte Blüten
Linien und Quadrate Wer mich kennt, weiß, dass eine Vielzahl meiner Arbeiten aus geometrischen Formen besteht - oft Quadrate und Rechtecke. Klar - dass dann dieses quadratische Design als Vorlage für den Siebdruck nicht fehlen darf. Auch hier ergänzen sich die beiden Design-Varianten sehr gut. Halten Sie die beiden Gläser ( farbige Quadrate und Farbige Rahmen ) mal voreinander - so ergibt sich ein sehr interessanter Tiefeneffekt. freier Download Design Linien und Quadrate…
Wellen in Bewegung Wenn Sie es etwas schwungvoller mögen ist dieses Design genau die richtige Vorlage für Sie. Schmelzen Sie sich Ihr eigenes Glas im Wellendesign. Sie können einfarbig arbeiten oder einfach zu dem Wellenmuster noch eine Farbverlauf hinzufügen. Das Wellenmotiv eignet sehr schön für längere Glasstreifen. Der großer Bodenleuchter rechts im Bild besteht nur aus Facetten und eben dem Wellenglas. Die farbigen Gläser mit den klaren Wellen schweben förmlich in den Facettenrahmen - eine sehr schöne Arbeit. freier Download Design Wellen in Bewegung…
Blumenwiese Margarite Eines meiner Lieblingsmotive, die Margarite. Mit der Margarite verbinde ich den frischen Duft der Sommerwiese, die Blütenpracht in strahlender Sonne - einfach gute Laune. Dieses Motivglas lässt sich vielseitig einsetzen. Aber auch als Windlicht sehr schön. So ein Windlicht passt natürlich perfekt zu dem Wandbild Margerite ( Kapitel Wandgestaltung ). Schön in den Farben abgestimmt - ein tolles Gesamtkonzept. freier Download Design Blumenwiese Margarite…
Strichmännchen Diese Strichmännchen „ haben etwas Lustiges “ - sie stehen für die kindliche Leichtigkeit. So ein Objekt mit Strichmännchenglas verbreitet einfach gute Laune! Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie vielseitig die Siebdrucktechnik in der Glasgestaltung und in Kombination aus Fusing und Stainedglass eingesetzt werden kann. Auch Schriften und feine Grafiken können in der Siebdrucktechnik mit Glaspuder auf Glas übertragen und eingeschmolzen werden. freier Download Design Strichmännchen…
Rosette Eine sehr schöne und in der Gestaltung oft verwendete Rosette ist die Blume des Lebens. Die Blume des Lebens besteht aus 19 Kreisen gleicher Radien. Begonnen mit einem Kreis - der zweite Kreis hat seinen Mittelpunkt auf der Kreislinie sdes ersten Kreises. Die 17 weiteren Kreise haben ihren Mittelpunkt auf den Schnittpunkten der vorangegangenen Kreise. Erste Anwendungen dieses Ornaments sind über 2500 Jahre alt. Ein Design mit Geschichte. Aus diesem Muster habe ich das Design für diese Siebdruckvorlage entnommen. freier Download Design Rosette…
Inspiration for Glass -  Fusing Powderprinting
Inspiration for Glass - Fusing Powderprinting